• EmmenLauf 23. EmmenLauf findet am 16. August 2017 statt
  • EmmenLauf EmmenLauf - Mit hochkarätigem Läuferfeld
  • EmmenLauf EmmenLauf - Ein Erlebnis für Kinder
  • EmmenLauf EmmenLauf - Der Lauf der Region
  • EmmenLauf EmmenLauf - Das Laufereignis der Region
  • EmmenLauf 23. EmmenLauf findet am 16. August 2017 statt
 
 

Güggeli-Essen Schüpfen 2010

29.07.2010

Der Sommer könnte noch lange dauern.....!

Es war wieder soweit! Am letzten Juli - Montag traf man sich in Schüpfen ( dieses Jahr mit Kind und Kegel), auf dem Hinzmatt - Hof zum traditionellen ,, Güggeli - Essen ,,!

Der mittlerweilen eingetroffene und schon unter Hochdruck voll konzentriert in der Vorbereitung steckende ,, Güggeli - Meister ,, , öffnete an seinem Fahrzeug dummerweise seine Pforte, und der Duft der am Spiess sich drehenden Poulet ( 36 an der Zahl ), entwich in Richtung unserer Geruchsorgane....! Kurzerhand waren wohl die Gedanken anderswo, nur nicht beim Training.....! Schnell aber wurde es wieder Realität, als es kurze Zeit später hiess ,, Auso gömer ,,! Es gibt Momente, da ist es gut einen gewissen Gruppendruck zu verspühren! Und dann noch dies, kaum unterwegs, goss es wie aus Kübeln und sind wir ehrlich, so manche / r dachte sich wohl....?! Trotzdem wurde nicht gekneift!

Mittlerweilen hörte es auf zu regnen, und das Ziel nahte. Rund eine Stunde waren wir unterwegs. Zurück, wartete der Pool, natürlich war es unter diesen Bedingungen nicht gerade einladend zu baden, aber das Helle - Gelbe ( mit Hopfen + Malz ) entschädigte uns schnell einmal und der Abend wurde nun so richtig lanciert. Nun endlich war es soweit und die Poulet drehten am Spiess ihre letzte Runde, bevor sie dann halbiert auf den bereitgestellten Tellern landeten. Alle waren versorgt, und das Essen wurde in vollen Zügen genossen.

Während dem Essen wurden wir durch die Musikerin Karin Ritter (Karin's one Woman Band karinsonewomanband(at)gmail.com) begleitet. Für den entsprechenden ,, Back Ground ,, , sorgten die, welche beim Essen Pause machten. Ein weiterer Höhepunkt war das Cabaret - Duo Divertiminskis (upaerli(at)hotmail.com) das unsere Lachmuskeln in Schwung hielt. Nun wartete das variationsreiche Dessertbuffet auf unseren Gaumen. Dies rundete schlussendlich einen wirklich wunderschönen Abend, oder war es auch hier schon wieder Morgen, ab.

Nochmals ein riesiges Dankeschön an die Gastgeberfamilie Pärli und die sonstigen ,, Heinzelfrauchen / männchen ,, für den Grosseinsatz!

U gäng aues Gueti!