• EmmenLauf 24. EmmenLauf findet am 15. August 2018 statt
  • EmmenLauf EmmenLauf - Mit hochkarätigem Läuferfeld
  • EmmenLauf EmmenLauf - Ein Erlebnis für Kinder
  • EmmenLauf EmmenLauf - Der Lauf der Region
  • EmmenLauf EmmenLauf - Das Laufereignis der Region
  • EmmenLauf 24. EmmenLauf findet am 15. August 2018 statt
 
 

OK-EmmenLauf Reise 2011

02.10.2011

Leider ist unsere OK-Reise schon wieder Vergangenheit. Schön war's! Vom Wetter, über die Stimmung, bis hin zum Erlebten.

Am 1. Oktober 2011 starteten wir um 06:50 Uhr mit dem Zug ab Utzenstorf Richtung Burgdorf-Bern-Wolhusen. Ab da ging's per Postauto nach Romoos-Post. Im Hotel Kreuz stärkten wir uns bei Kaffee,Ovo,Gipfeli,Nussgipfel e.t.c, bevor wir uns ins Abenteuer Goldwaschen stürzten.

100% Goldgewinn wurde garantiert!

Klein und Gross war mit viel Begeisterung dabei den Sand und die Steine auszuwaschen, voller Erwartung schauten wir in die schwarzen Teller und hofften auf ein-zwei-oder sogar drei Stäubchen. Wärmen konnten wir uns mit Kaffee und "Güg's"! Manche nahmen mehr "Güg's" als Kaffee! Nach einem herrlichen Goldwäschersteak und Beilagen ging's "per Füsse" auf den Napf. Die besser Trainierten legten die ersten 200m Höhendifferenz motorisiert zurück, während die anderen die vollen 600m Höhendifferenz zu Fuss in Angriff nahmen :-)!

Unterwegs wurde selbstverständlich auch die Wirtschaftskunde gepflegt; gell P.H.P. und wie sie alle heissen. Schlussendlich kamen alle gutgelaunt auf dem Napf an. Zum Nachtessen gab's Ã?lplermagronen mit Speck und Zwiebeln, (Letzteres konnte man bis in die frühen Morgenstunden inhalieren) und herrlich erfrischendes Apfelmus. Wer noch konnte gönnte sich eine "Ã?mmitaler"- Meringue mit viel "Nidle", manch einer schaffte nur noch eine Kugel Zitronensorbet! Gell R.?

Mehr oder weniger ausgeschlafen, (die letzten fanden ihr Bett um 03:45 Uhr) trafen wir uns ab 08:00 Uhr zum Frühstück. Gestärkt ging's talwärts Richtung Fankhaus, dann per Bus nach Trubschachen. Nach dem Mittagessen konnten wir den Trubschachen-OL machen oder im Kambly-Tea Room einen Kaffee geniessen. Nicht wenige deckten sich mit feinen Biscuits für zu Hause ein.

Um 19:00 Uhr trafen wir wieder in Utzenstorf ein. Müde aber zufrieden freuten sich alle auf eine Dusche und das eigene Bett.

Sehr schön war's, wir haben viel geplaudert und gelacht. Freuen wir uns auf die nächste OK-Reise........

Zu den Fotos

 
OK-EmmenLauf Reise 2011 zu den Fotos